Bachblüten für deinen Hund

 

Bachblüten * sie wurden von Dr. Edward Bach entwickelt und können unsere Hunde bei den unterschiedlichsten Dingen positiv unterstützen:

 

Sie werden bei Angst- und Stresszuständen erfolgreich eingesetzt, aber auch bei anderen Problemen psychischer und körperlicher Natur. Dr. Bach hat nie daran gezweifelt, dass Körper, Geist und Seele eine Einheit bilden * eine direkt auf den Hund abgestimmte Bachblütenmischung kann eine große Unterstützung sein und das Innere Gleichgewicht wieder herstellen.

 


Gerne erstelle ich eine persönliche Bachblütenmischung für deinen Hund:

 

Erstgespräch inkl. Empfehlung: € 65,00

Folgegespräch: € 45,00

 

Die Aufnahme aller wichtigen Daten und Informationen finden Online, per Telefon oder in meinem Kräuterzimmer statt. Gerne komme ich auch zu dir und deinem Hund nach Hause, dabei fallen Anfahrtskosten in der Höhe von € 0,50 pro Kilometer an.

 

Mögliche Einsatzgebiete:

* Angst

* Stress

* Unterstützung zu Silvester

* Unsicherheit

* Neurosen

* Tierarztphobie

* Schock, Panik

* Ungeduld

* Vorbereitung auf Umzug / Eingliederung in die neue Familie

* Probleme bei Hundebegegnungen

* Unterstützung im Training

* ...

 

Bachblüten sind eine sehr gute Unterstützung in vielen Belangen * aber auch das Umfeld des Hundes ist sehr wichtig: Fütterung, Haltung, Platz in der Familie / im Rudel, Training,... all dies werden wir berücksichtigen und besprechen, du bekommst Lösungsvorschläge von mir * denn wir wollen ja das Beste für deinen Hund!

Doch bitte vergiss nie: Bachblüten können niemals den Tierarzt ersetzen!

 

Bildquelle Pixabay